Häufige Fragen zum Ferienprogramm

  • Kann mein Kind auch ganz ohne Vorkenntnisse teilnehmen? Ja klar! Alle Projekte sind entsprechend aufgebaut und die Nähmaschinen sind extra leicht zu bedienen. Da nehmen auf jeden Fall alle ein fertiges Werk mit nach Hause!
  • Wo, wann und wie bezahlen wir die 15€ Teilnahmegebühr? Direkt vor Ort am Tag der Veranstaltung - Bar, mit Debit- oder Kreditkarte.
  • Maskenpflicht? Ja, solange wir den Abstand nicht einhalten können (siehe Corona-Informationsblatt)
  • Müssen wir etwas mitbringen? Das ausgefüllte Corona-Informationsblatt und die 15€ Teilnahmegebühr. Bringt bitte auf jeden Fall genug Trinken und auch etwas zum Essen mit. Zwischendurch kann immer eine Pause gemacht werden.
  • Kann ich die Anmeldung rückgängig machen/die Teilnahme absagen? Eure verbindliche Anmeldung kann nicht storniert werden. Die 15€ Teilnahmegebühr müssen auf jeden Fall gezahlt werden. Gibt es zur Veranstaltung eine Warteliste, kann eventuell ein Kind nachrücken und es entstehen keine Kosten für euch. Bitte sagt dann bei Nadine Kehr von der VG Gau-Algesheim oder direkt bei Verona im SchönesWerk Bescheid.
  • Was ist im Falle einer Krankheit oder wenn in der Familie Krankheitssymptome auftreten? Ihr dürft dann ohne entsprechendes Attest leider nicht teilnehmen. Die Anmeldung ist verbindlich, eventuell kann aber ein Kind von der Warteliste nachrücken. 
  • Wo melden wir uns Krank? Bitte sagt möglichst umgehend bei Verona im SchönesWerk Bescheid. Alle Kontaktmöglichkeiten findet ihr hier...
  • Was bedeutet ein Platz auf der Warteliste? Vielleicht habt ihr Glück und es wird ein Platz frei. Fragt gerne bei Verona im SchönesWerk mal nach, wie es aussieht.

Kontakt:

Verona im SchönesWerk

 

  • 06725-9379443 mit AB
  • WhatsApp 01514-3256269
  • hallo@schoeneswerk.de
  • Facebook: SchönesWerk
  • Nachricht über Google-Eintrag

Nadine Kehr bei der Verbandsgemeinde

 

  •  06725-910202
  • nadine.kehr@vg-gau-algesheim.de