Die Wollseife

Pflanzenöl- und Kernseifen

 

Beipackzettel:

"Die eingefilzte Seife gut nässen und mit langsamen Bewegungen reiben, bis ein schöner, dichter Schaum durch die Wolle kommt. Mit warmem Wasser schäumt es besser!

Da die Seife nicht direkt abgewaschen wird, ist sie viel ergiebiger.

 

Materialien: Seifen in Deutschland produziert (die Inhaltsstoffe können gerne eingesehen werden), reine Schafschurwolle von versch. Rassen"